Zweites Projekttreffen IANAIMP

von Bernd Dongus

Das zweite Projekttreffen der IANAIMP-Projektgruppe fand dieses Mal in Liechtenstein als Kooperationsveranstaltung der Projektpartner aus Liechtenstein, Österreich und der Schweiz statt.

Schüler und Studenen erlangen neben den geprüften Kompetenzen auch zahlreiche weitere Kompetenzen im sozialen und kulturellen Bereich. Das INAIMP-Projekt (Identifying and assessing non-formal and informal learning in mobility projects) beschäftigt sich damit diese messbar und ausweisbar zu machen.

idee5 ist in diesem Projekt in beratender Funktion zu den Themen IT und mobile Anwendungen (iPhone, Android, ...) eingebunden. Neben den herkömmlichen Mitteln, sollen auch moderne Geräte wie Smartphones zum Einsatz kommen.

Ideen hierfür existieren natürlich, aber hier soll noch nicht zu viel verraten werden. :)

Zurück

Einen Kommentar schreiben